Als einer der prominentesten Vertreter seines Faches hat Horst Bredekamp nicht nur die Kunst- und Bildgeschichte tiefgehend geprägt, sondern auch in Kultur und Politik gewirkt. Dabei hat er es geschafft, belastbare Brücken zwischen diesen oft weit auseinander liegenden Bereichen zu schlagen. Ein Porträt Bredekamps als Gelehrter und disziplinübergreifender Vermittler scheint aufgrund dieser Fülle an Handlungsebenen nur über ein Tableau von Berichten derjenigen möglich, die mit ihm über die Jahre im Austausch standen, ihn begleitet und geprägt, mit ihm diskutiert und gestritten haben. Dabei sind die Fragen an diese Wegbegleiter auch gleichzeitig an den Wissenschaftsbetrieb des 21. Jahrhunderts gerichtet; Sie bilden somit eine Positionsschrift zur Lage der Wissenschaft in Deutschland und an internationalen Forschungsinstituten.

Suchen Sie das Buch Intuition und Institution durch von Autor Carolin Behrmann? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Intuition und Institution normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Carolin Behrmann ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Intuition und Institution erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link